Die 4g in der Kunstausstellung

21.01.2019

Die Klasse 4g besuchte die Kunstausstellung im Neuen Rathaus.

„Plan-Spiel-Theorie“ - unter diesem Motto findet aktuell eine Kunstausstellung mit Installationen, Zeichnungen und Bildern der Künstlerin Anna Recker im Neuen Rathaus statt. Grundlage ihrer Arbeiten sind vor allem geometrische Formen, die sich aus dem Dreieck ableiten lassen.
Am 15.01.2019 besuchte die Klasse 4g zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Metzner die Ausstellung.
Die Schülerinnen und Schüler konnten sich selbst davon überzeugen, dass die Werke der Künstlerin nicht nur zum Anschauen sind. Einige Objekte luden auch zum Spielen ein.
Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt und die 4g fand den spielerischen Umgang mit der Kunst wunderbar.


1

1

1

1

1


zum Seitenanfang